Wir verbinden Tradition und Modernität

Serge & Alfred Jacobs - Wir verbinden Tradition und Modernität

Jacobs: Dachkonstruktionen seit 1923

Der Dachdeckerbetrieb Jacobs ist in Belgien und Luxemburg aktiv. Täglich verbinden wir in Perfektion handwerkliches Know-how mit den neuesten Technologien.

Bei uns als Familienunternehmen steht bei allen unseren Arbeiten der Mensch im Mittelpunkt. Wir haben stets ein offenes Ohr für unsere Kunden und setzen auf persönliche Beratung. Außerdem sind wir ein anerkannter Ausbildungsbetrieb.

Leica Geosystems 3D Laser Scan Programm Zinkverarbeitung in unserem Lager in Burg-Reuland LKW und Kran - Wir verbinden Tradition und Modernität

Modernste Technik für Ihr Dachprojekt

Sowohl Detailzeichnungen als auch Verlegepläne werden von uns über AutoCAD erstellt. Unsere klare Unternehmensstruktur verfügt über eine Abteilung für die Angebotserstellung sowie eine Einkaufsabteilung. Jedem Projekt wird ein Ansprechpartner zugewiesen, der es von Anfang bis zum Ende begleitet. Unser Kundendienst ist selbst nach Fertigstellung der Arbeiten weiterhin für Sie da.

Vier Grundwerte als Schlüssel für unseren Erfolg

Der Erfolg und die Beständigkeit unseres Dachdeckerbetriebs sind kein Zufall. Sie beruhen auf vier Grundwerten, die täglich von jedem Mitarbeiter umgesetzt werden: Pünktlichkeit, Fertigkeit, Zuverlässigkeit und Sauberkeit. Diese Werte stehen für Qualitätsarbeit - bei Flachdächern, Schrägdächern oder Fassadenverkleidungen, an denen Sie sich jahrelang erfreuen werden.

Großprojekte sind unsere Spezialität

Die Zulassung in Klasse 6 ermöglicht es uns, Großprojekte zu erstellen. Sie bescheinigt, dass wir über die erforderlichen Mitarbeiter und technischen Mittel verfügen. Als Dachdeckerbetrieb in Belgien verfügen wir über folgende Zulassungen:

  • D 4, Klasse 1
  • D 8, Klasse 6
  • D 12, Klasse 6
  • D 22, Klasse 6
  • D 24, Klasse 1

Ein generationsübergreifender Familienbetrieb

Das Dachdeckerbetrieb Jacobs wurde 1923 von Lambert Jacobs in Burg-Reuland, in Belgien gegründet. Nachdem sein Enkel Alfred Jacobs 1980 die Leitung übernahm, kam 2008 dessen Sohn Serge hinzu. Der Betrieb wuchs ständig und der Bekanntheitsgrad reichte schnell über die belgischen Grenzen hinaus bis ins benachbarte Luxemburg. Seit 2019 hat Serge Jacobs die alleinige Leitung des Betriebs inne, der heute in der Branche zu einem der größten gehört, mit einem Jahresumsatz von etwa 17 Millionen Euro.

100+ Jahre Erfahrung
Über 120 Frauen und Männer arbeiten für Sie
15 Mio. m² verlegte Dachfläche
In 4 Ländern aktiv